du_bist_hier: you_are_here: fsmi > Mitwirken > Vkrit$
Instagram icon Fachschaft
geschlossen
Room
closed

Veranstaltungskritik (V-Krit)

Course critique (V-Krit)

Du hast die Möglichkeit dein Feedback zu Veranstaltungen und Übungen anonym an die Dozenten und Übungsleiter weiterzugeben.

You have the possibility to anonymously give your feedback on courses and tutoriums to the lecturers and instructors.

Auf dieser Seite On this page:

Einmal pro Semester werden die Studierenden gebeten, pro Veranstaltung einen Fragebogen online auszufüllen. In diesen können sie die besuchte Veranstaltung und ihre Übungsgruppe bewerten. Nachdem die Fragebögen ausgewertet sind, werden die anonymen Auswertungen den Dozenten übermittelt, damit diese ein Feeback der Studierenden haben, außerdem werden die Daten anonymisiert zur zentralen Verbesserung der Lehre genutzt, oder z.B. auch um Kollisionen in der Lehrplanung zu identifieren und im nächsten Jahr zu verhindern.

Once per semester, students are asked to fill out a questionnaire online for each course. In these they can evaluate the attended course and their exercise group. After the questionnaires have been evaluated, the anonymous evaluations are sent to the lecturers so that they have feedback from the students. In addition, the data is used anonymously for the central improvement of teaching or, for example, to identify collisions in course planning and to prevent them in the next year.

Ziele

Goals

Das Ziel der V-Krit ist es, anhand von fundiertem Datenmaterial Aussagen über den Stand der Lehre in unseren Fachgruppen zu treffen. Diese Aussagen sollen helfen, Verbesserungen in der Lehre einzelner Dozenten, aber auch in der Konzeption ganzer Studiengänge zu bewirken. Beispielsweise waren die Ergebnisse aus damals über 25 Jahren V-Krit Grundlage für die Berechnung der ECTS Punkte des Bachelor- und Masterstudienganges Informatik und haben uns vor den schlimmen Erfahrungen bewahrt, welche zahlreiche andere Universitäten aufgrund falscher Aufwandsschätzungen erlitten haben.

The aim of the V-Krit is to make statements about the quality of teaching in our subject groups on the basis of well-founded data material. These statements should help to bring about improvements in the teaching of individual lecturers, but also in the design of entire courses of study. For example, the results of more than 25 years of V-Krit were the basis for the calculation of the ECTS points of the bachelor’s and master’s degree program in computer science and have saved us from the bad experiences that many other universities have suffered due to incorrect estimates of the effort required.

Ebenso wichtig ist, dass die V-Krit eine anonyme und daher geschützte Bewertung der Vorlesungen durch die Studierenden ermöglicht. Gleichzeitig ist dieses der Schlüssel dazu, dass sich Dozenten und Studierende auf gleicher Augenhöhe über die Ergebnisse der Kritik unterhalten und gemeinsam Wege zur Verbesserung suchen können.

Equally important is that the V-Krit enables an anonymous and therefore protected evaluation of the lectures by the students. At the same time, this is the key to lecturers and students being able to discuss the results of the critique and jointly seek ways to improve.

Fragebögen

Questionaires

Wer wissen möchte, welche Fragen wir im Rahmen der V-Krit stellen, kann sich hier Muster für die einzelnen Fragebögen anschauen:

For those who want to know what questions we ask as part of the V-Krit, here are sample questionnaires: