Fachschaft Mathematik/Informatik

CLOSED
Keiner da. No one here.
Vielleicht später? Maybe later?

Konferenz der Paderborner Fachschaften (KoPF)

Conference of the Student Councils in Paderborn

KoPF Logo

KoPF steht als Abkürzung für “Konferenz der Paderborner Fachschaften”. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Arbeit der Paderborner Fachschaften untereinander zu stärken, Möglichkeiten zur Zusammenarbeit aufzuzeigen, ein Forum zum Austausch von Konzepten zu liefern und vieles mehr…

Da eine vollständige Erklärung aber zu philosophisch und möglicherweise auch langatmig werden würde, sollen hier kurz die beiden “herausragenden” Punkte erklärt werden.

Einmal ist das der Austausch von Konzepten. Jeder Fachschaftler hat in seinem Leben sicher mal an einer Orientierungsphase, Berufungskommission, Party oder ähnlichem organisatorischen Monster mitgewirkt. Dabei soll man natürlich nicht auf sich allein gestellt sein. Deshalb haben viele Fachschaften für so etwas Handbücher ausgearbeitet, sich viele Gedanken gemacht und sinnvolle Lösungen gefunden. Daher ist es ein vorrangiges Ziel, diese Ideen und Konzepte auszutauschen.

Damit wären wir aber schon beim zweiten wichtigen Punkt: Immer wieder gibt es irgendwelche tollen Aktionen, die von den Fachschaften organisiert werden. Oft fehlen aber wieder Helfer. Wie wäre es dann vielleicht gemeinsam etwas zu machen?! - Doch dazu muss man die anderen Fachschaften auch kennen. Genau das ist ein weiteres ganz wichtiges Ziel der KoPF.

Ein Bericht zur 1. KoPF am 10. November 2007 findet sich in der Matik 60.

Every once in a while members of different student councils meet in the Conference of the Student Councils in Paderborn (KoPF: Konferenz der Paderborner Fachschaften). This conference gives them a chance to discuss ideas and exchange knowledge in an informal atmosphere.

It is also an opportunity to get to know each others and create a foundation for better cooperation.