Fachschaft Mathematik Informatik Logo

Fachschaft Mathematik/Informatik

Newsarchiv

Koala via WebDav einbinden - nicht nur für Ersties interessant!

Mittwoch, 26. Oktober 2016 - 12:28 Uhr

Koala verfolgt uns, trotz des großen "Erfolges" von Paul. Ich gebe zu, Paul ist inzwischen wirklich nutzbar. Aber viele Ressourcen finden sich derzeit noch in Koala. Foliensätze, Präsenzübungs- und Hausaufgabenblätter und einiges mehr.

Das Webfrontend von Koala ist übersichtlich und gut strukturiert, allerdings lässt sich die Nutzung von Koala optimieren. Es wäre doch schön, einfach kurz einen Dateimanager zu öffnen und dort einen Ordner "Koala" vorzufinden, in dem die aktuellen Arbeitsblätter und Foliensätze spontan erscheinen. Um dieses zu erreichen, lassen sich die Koala-Ressourcen in Euer lokales Dateisystems einbinden. Das Protokoll heißt Webdav. In Linux gebt Ihr einfach in die Adresszeile Eures DATEI-Managers folgende Adresse ein:

davs://<imt-Benutzername>@koala.uni-paderborn.de/webdav


<imt-Benutzername> sollte Ihr durch Euren IMT-Namen ersetzen, "<" und ">" gehören da auch nicht hin. Nach dem Aufrufen dieser Adresse werdet Ihr nach Eurem IMT-Passwort gefragt, nach korrekter Eingabe habt Ihr ein Koala-Verzeichnis mit den Ressourcen Eurer Kurse im Dateimanager.

Windowsnutzer finden Informationen hier. Martin von der Fachschaft Maschinenbau hat es kurz und knapp beschrieben. (or)