Fachschaft Mathematik Informatik Logo

Fachschaft Mathematik/Informatik

Newsarchiv

Vortrag: "Datenschutz in der Praxis: Privacy by Design und Privacy by Default"

Mittwoch, 11. Mai 2016 - 21:51 Uhr

Im Rahmen des Projektes "InnoVersity" gibt es am 24.05.2016 um 16 Uhr in J2.213 einen Vortrag von Kai-Uwe Loser zum Thema Datenschutz. Alle Interessenten sind willkommen.

Hier der Abstract des Vortrages: 

Digital bedeutet Daten: Im Zeitalter der Digitalisierung wird das Thema Datenschutz immer wichtiger. Und das nicht nur für Firmen wie Google und Facebook. Auch bei kleinen, wie z.B. studentischen, Projekten wird Datenschutz immer wichtiger. Welche Daten müssen zwangsläufig gesammelt werden? Worauf muss bereits beim Design von Systemen geachtet werden? 

Aufgrund kommender EU-Datenschutzregeln müssen zukünftig bestimmte technische Optionen durchdacht werden, die als datenschutzfreundlich einzustufen sind. Dr. Kai-Uwe Loser, Datenschutzbeauftragter der Ruhruniversität Bochum, widmet sich am 24. Mai 2016 dem Thema ,Privacy by Design und Privacy by Default’ und stellt sich der Frage, wie die neuen Richtlinien praktisch umgesetzt werden können. Welche technischen Optionen sind bereits etabliert? Über welche Optionen wird zur Zeit noch diskutiert?

 

Mehr Informationen zum Projekt InnoVersity findet ihr unter www.uni-paderborn.de/innoversity.