Fachschaft Mathematik Informatik Logo

Fachschaft Mathematik/Informatik

Nebenfächer

Im Laufe seines Studiums muss sich der Informatik-Student für ein Nebenfach entscheiden. Mit Ausnahme von Mathe beginnen die Nebenfächer mit dem dritten Semester. Es gibt hier zwei Arten von Nebenfächern:

Standardnebenfächer

Für diese Fächer gibt es vorgefertigte Verlaufspläne und es wird darauf geachtet, dass sie in Regelstudienzeit studierbar sind. Die folgenden Fächer gelten als Standardnebenfächer:

  • Psychologie
  • Wirtschaftsinformatik
  • Medienwissenschaften
  • Elektotechnik
  • Philosophie
  • Mathematik
  • Wirtschaftswissenschaften

Bei Medienwissenschaften und Psychologie gilt eine Zulassungsbeschränkung auf je 30 Studierende pro Jahr. Ihr müsst euch daher für diese Fächer schriftlich bewerben.

Exoten-Nebenfächer

Grundsätzlich kann auch jedes andere Fach als Nebenfach belegt werden. Bei einem Nicht-Standardnebenfach müsst ihr dazu einen Antrag an den Prüfungsausschuss der Informatik stellen und eure Wahl begründen. In der Fachschaft könnt ihr einige erfolgreiche Anträge einsehen

Nebenfach Mathe

Mathe hat eine Sonderstellung bei den Nebenfächern, denn dieses solltet ihr schon ab dem ersten Semester studieren. Das hat den einfachen Grund, dass Mathe-Nebenfächler nicht die Analysis und Lineare Algebra Vorlesungen der Infos hören müssen, sondern stattdessen Lineare Algebra 1 und 2 und Analysis 1.

Weitere Infos zu den Nebenfächern gibt es auf den Informatik-Info-Seiten. Außerdem findet ihr rechts die Folien zum aktuellen Nebenfach-Infoabend.

Nebenfachwahl

Standardnebenfächer wählt ihr einfach über PAUL. Geht dazu auf Studium, dann Semesterverwaltung und Schwerpunkt- / Nebenfachwahl. Die Wahl eures Nebenfaches gilt übrigens erst endgültig, wenn ihr in diesem Fach zu einer Prüfung angetreten seid. Euer Nebenfach dürft ihr offiziell einmal wechseln.

Abhängig von der Wahl eures Nebenfachs muss zusätzlich ein Studium Generale belegt werden.

Nebenfach im Master

Auch im Informatik Master könnt ihr ein Nebenfach belegen. Hier habt ihr allerdings auch die Möglichkeit, das Nebenfach vollständig durch das Studium Generale zu ersetzen.