Fachschaft Mathematik Informatik Logo

Fachschaft Mathematik/Informatik

Deine Fachschaft

Wenn man den E1-Flur entlangschlendert, könnte man meinen, wir tun den ganzen lieben langen Tag nichts anderes als schlafen, Lala hören, Computer zocken, Kalauer reißen usw. Das ist zwar richtig, aber nebenher ist trotzdem so einiges zu tun.

Alltägliches

Wöchentlich treffen wir uns Abends für die Ratssitzung in einem Seminarraum und besprechen aktuelle Geschehnisse aus der Universität, vergeben Aufgaben und planen größere Aktionen. Diese Sitzungen sind stets streng öffentlich und selten trocken ;) Du bist also jederzeit herzlich eingeladen.

Täglich in der Zeit von 13:00 bis 14:00 Uhr ist von montags bis freitags in jedem Fall jemand im Fachschaftsraum E1.311 anzutreffen. Zu diesen Sprechzeiten, aber auch sonst immer wenn jemand da ist, beraten wir bei Problemen und Fragen, verkaufen euch Laserdruckerseiten, bieten lustige Geschichten bei Tee oder Kaffee zum Besten, verleihen Prüfungsprotokolle und Klausuren oder quatschen einfach nur nett mit euch.

Hinter den Kulissen

Überall, und damit sind auch Sitzungen hinter verschlossenen Türen mit viel verbrauchter Luft gemeint, vertreten wir eure Interessen, also die Interessen der Studierenden der Institute Mathematik und Informatik, gegenüber der Universität und dem AStA. Wenn es mal Probleme mit Dozenten geben sollte, sind wir auch gerne bereit euch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Wir senden Vertreter in die verschiedenen Gremien der Fakultät, wie Kommissionen zur Berufung neuer Professoren, Studieninhaltskommissionen, Prüfungsausschüsse und einige mehr.

Fabulös

Neben dem Alltagsgeschäft gibt es aber jedes Jahr auch ein paar besondere Projekte. Das sind etwa die Orientierungsphase für neue Erstsemester oder natürlich die fabulösen FB17-Partys.

Größere Projekte werden immer von Teilmengen der Aktiven, d.h. gewählte Ratsmitglieder und vielen weiteren Studies im Fachschaftsumfeld, wie vielleicht auch dir..., gestaltet. Hier ist jeder eingeladen mitzuwirken, den das Thema oder das Projekt interessiert. Solche Projekte sind zum Beispiel die O-Phase, unsere Party, das Fachschaftswochenende, der Nebenfach- und Auslandssemester-Info-Abend. Genauso gibt es ein paar Leute, die unsere Webseite pflegen und überarbeiten.

Gegen Ende des Semesters geben wir stets die Matik, das Magazin des Fachbereichs und den V-Kom, das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für den Fachbereich heraus. Jeder, der möchte, ist herzlich eingeladen einen Artikel für die Matik zu schreiben. Um kreative Energien zusammenzuführen, veranstalten wir dazu jedes Semester die Matik-Nacht.

Falls es noch nicht so rausgekommen ist: Ihr seid herzlich eingeladen, euch und eure kreativen Ideen überall mit einzubringen! Wir, das ist nicht nur der Rat, sondern auch die vielen weiteren Aktiven, brauchen und freuen uns über jede Unterstützung und Rückmeldung.

Fachschaft: Wer eine hat, kann sich freuen!